weather-image
16°

Sorge um berufliche Existenz

Leser klagen über Internetverbindung: „Von der Außenwelt abgeschnitten“

HAMELN-PYRMONT. Das schnelle Internet lässt mancherorts im Landkreis Hameln-Pyrmont auf sich warten. Das bestätigte sich auch am Dienstag bei unserem Lesertelefon. An der einen Stelle ist die Internetverbindung zu unzuverlässig, an der anderen zu langsam und an wieder anderer Stelle fürchtet mancher um seine wirtschaftliche Existenz.

veröffentlicht am 08.05.2018 um 20:38 Uhr
aktualisiert am 09.07.2018 um 16:17 Uhr

Eine Kabeltrommel mit Leitungen für Breitbandkabel. Das schnelle Internet lässt mancherorts auf sich warten. Foto: dpa
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt