weather-image
15°

Festakt zum 100-jährigen Bestehen der Hamelner Stadtbücherei

Lesen vertreibt die Dummheit

Hameln. „So eine Bücherei rechnet sich nicht, aber sie zahlt sich aus“, stellte Hamelns Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann beim Festakt zum 100-jährigen Bestehen der Stadtbücherei fest. Zudem waren neben der Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Gabriele Lösekrug-Möller (SPD), der Leiterin der Abteilung Kultur im niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Dr. Annette Schwandner, und dem Vorsitzenden des Landesverbandes im Deutschen Bibliotheksverband, Frank Priebe, auch Landrat Tjark Bartels (SPD), der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann und weitere Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur in den großen Vortragsraum der Pfortmühle gekommen.

veröffentlicht am 05.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 03:21 Uhr

270_008_6903373_hm204_eaw_0502.jpg

Autor:

Ernst August Wolf


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt