weather-image
23°

HAMELN. Ach, was waren das für schöne Zeiten“, seufzt Günter Schulte und schaut wehmütig auf das Schiff, auf dem er fast sein ganzes Leben verbracht hat. Als er sechs Jahre alt war, zog die Familie – Vater Werner war Binnenschiffer – nach Hameln. Zu diese

Leben auf der „Spandau“ verbracht

veröffentlicht am 11.10.2019 um 18:29 Uhr
aktualisiert am 11.10.2019 um 19:10 Uhr

Ein Bild aus glücklichen Tagen – Hertha und Kapitän Werner Schulte mit ihren Söhnen Günter und Jürgen an Bord der im August gesunkenen „Spandau“, die am Freitag gehoben wurde. Foto: ube/PR
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt