weather-image

Starriders Drum & Bugle Corps gewinnt German Open im Weserbergland-Stadion

Laut, schnell und akrobatisch

Hameln. Mit insgesamt 70,90 Punkten und nur 0,15 Punkten Vorsprung vor dem Heartliner Drum & Bugle Corps aus Ludwigshafen gewinnt das Starriders Drum & Bugle Corps aus Bad Münder am Wochenende die Premier Class der German Open im Weserbergland-Stadion. Auf den weiteren Plätzen folgen das Spirit of Music Drum & Bugle Corps Rödermark und die MDC Drumline Hallein aus Österreich. Die Concert Class with Guard entscheidet das Red Stars Drum und Bugle Corps aus Hannoversch Münden für sich vor dem Blue Bandits Drum & Music Corps aus Hagenburg. Ohne Konkurrenz startet das Starriders Cadets Drum & Bugle Corps Bad Münder in der Klasse Junior Class.

veröffentlicht am 09.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 05:21 Uhr

270_008_6586238_hm302_gro_0909.jpg

Autor:

heiko Gropp


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt