weather-image
×

Autofahrer müssen auf der Pyrmonter Straße Nerven beweisen

Lange Staus aber keine Bauarbeiter

veröffentlicht am 29.04.2014 um 16:07 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (fn). Die neu eingerichtete Baustelle auf der Pyrmonter Straße sorgt zu Hauptverkehrszeiten für lange Fahrzeugschlangen. Am Montagabend stauten sich Autos vom Ostertorwall in Höhe der Bürenstraße über die alte Weserbrücke bis zum Engpass an der Baustelle. Morgens sollen die Fahrzeuge bis hinter Fort Luise gestanden haben. Doch Bauarbeiter, die ihrer Arbeit nachgehen, haben die teilweise gefrusteten Autofahrer bis Dienstagmittag noch keine gesehen. Eine gute Nachricht hat die Stadt: „Wir versuchen, die Bauzeit der Kanalarbeiten, die wir bis zum 16. Juni angegeben haben, zu unterschreiten“, sagt Pressesprecher Thomas Wahmes.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt