weather-image
16°
×

Lange angekündigt, nun geht's los: Öko-Jeans-Ausstellung im Hochzeithaus

veröffentlicht am 07.05.2012 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (ch). Die Ausstellung „Umweltschrei“ wird am Dienstag, 8. Mai, im Hamelner Hochzeitshaus eröffnet. Ab 10 Uhr können sich Interessierte dort über ein umweltfreundliches Verfahren zur Jeansveredelung informieren.

„Das Verfahren ist zu 100 Prozent abwasserfrei“, sagt Konrad Buck. Er ist Geschäftsführer von „Buck – House of Jeans“ und  Partner von Hans-Jörg Hamann, der die spezielle Veredelung nach eigenen Angaben erfunden hat. Die übliche Veredelung von Jeans gilt als umweltbelastend, da viel Abwasser produziert wird, das oft mit Chemikalien verseucht ist.

Was das Besondere an den Jeans ist und was aus den Produktionsresten entsteht, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt