weather-image
19°
×

Behörde hält nichts von neuem Straßenverlauf

Landkreis irritiert von Busbahnhof-Plan

HAMELN. Die Fraktionen SPD/Linke und CDU/DU im Rat der Stadt Hameln sind sich einig: Der Umbau der Basbergstraße nebst Busbahnhof sollte aus Sicherheitsgründen überplant werden. Allerdings gehört das Grundstück dem Landkreis, und dort ist man nicht geneigt, noch mehr Grund und Boden abzutreten.

veröffentlicht am 19.02.2020 um 18:00 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt