weather-image
10°
×

Lady-Di-Club rüstet für königliche Hochzeit

veröffentlicht am 12.04.2011 um 11:49 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln. Evelyn-Marie Seidel hat überhaupt keine Zeit. „Nein, da kann ich nicht, da kommt RTL. Und dann SAT 1. Der NDR will auch mit mir drehen, ein Reporter des Westfalenblatts war schon da, und das ZDF hat ebenfalls angefragt. Die 61-jährige Hamelnerin sagt das stolz, aber nicht überrascht – sie ist den Medienrummel um ihre Person seit nunmehr 13 Jahren gewohnt.

Denn Evelyn-Marie Seidel ist nach eigenen Angaben Gründerin des ersten deutschen „Lady-Di-Gedächtnisclubs“ und läuft in dieser Funktion gerade zu Hochform auf. Grund: Prinz William, der älteste Sohn der von ihr so angebeteten und 1997 so tragisch gestorbenen ehemaligen Prinzessin von Wales heiratet am 29. April seine Kate. Jetzt rüstet die Seidel für die königliche Hochzeit. Wenn sie alle Interviews gegeben hat, will sie schon Tage vorher nach London fahren, um bloß nichts zu verpassen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt