weather-image
11°
×

Ladeninhaber und Kunden empört: Trotzdem sollen Parkplätze weichen

veröffentlicht am 21.05.2012 um 17:58 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (fh). Die Empörung schlägt hohe Wellen, sogar von städtischer Diskriminierung ist die Rede: Die Parkplätze vor den zumeist türkischen Geschäften in der Deisterstraße sollen weichen. Ladeninhaber und Kunden melden große Bedenken an.

Bei der Stadt ist die Kritik „angekommen“, heißt es nun aus dem Rathaus. Gleichwohl: Die Parkplätze sollen dennoch weichen, die Kommunikation mit den Ladeninhabern allerdings, so gelobt man, solle sich verbessern.

Was Ladeninhaber, Kunden und die Stadt sagen - die Dewezet hat sich umgehört und Meinungen gesammelt. Zu den Gründen für die Abschaffung des Parkstreifens, äußert sich die Stadt in der Printausgabe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige