weather-image
28°
Schicken Sie uns Fotos und Geschichten von Ihren Reiseerlebnissen

Kurioses aus dem Urlaub

Hameln (tk). Während der Arbeit reden die Deutschen besonders gerne über ihren letzten Urlaub. Laut einer Studie aus dem vergangenen Jahr erzählen sie ihren Kollegen rund 25 Minuten von ihren Reiseerlebnissen. Besonders häufig wird dabei über kuriose Ereignisse gesprochen. Was haben Sie im Urlaub erlebt? Wir sammeln Ihre schrägsten Urlaubsgeschichten, um sie in den nächsten Tagen in der Zeitung abzudrucken.

veröffentlicht am 24.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 17:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Sprichwort des Dichters Matthias Claudius (1740-1815) bringt es auf den Punkt: „Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ Der Urlaub ist nicht nur die schönste Zeit im Jahr, sondern bringt auch viele Überraschungen mit sich – schöne, lustige, beeindruckende Momente, Geschichten zum Staunen, aber auch zum Ärgern. Haben Sie in Rimini unverhofft einen alten Bekannten wiedergetroffen oder konnten Sie hautnah einen Buckelwal vor der norwegischen Küste fotografieren?

Berichten Sie uns von Ihrem kuriosesten Urlaubserlebnis. Schicken Sie Ihre Geschichten und Fotos an online@dewezet.de oder per Post an Dewezet, Baustr. 44, 31785 Hameln. Einsendeschluss ist Montag, 27. August.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare