weather-image
22°

Integration per Pinsel

Kunstprojekt für Migrantinnen: „Was wir Frauen wollen“

HAMELN. Hamelns Integrationsmanagerin Suna Baris ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, Frauen aus anderen Ländern zusammenzubringen, ihnen die Möglichkeit und den Ort zum Austausch zu geben und sich so auf lange Sicht gut in Hameln zu integrieren. Gerade für Frauen, die sich sonst meist ausschließlich um Kind und Kegel kümmern, ein wichtiges Unterfangen. Beim jüngsten Projekt kommen Farben und Pinsel zum Einsatz.

veröffentlicht am 16.09.2018 um 13:05 Uhr

Das große Gemeinschaftswerk, in das sich jeder einbringen kann. „Das hat auch mit Respekt zu tun“, sagt Babs Krüger (hinten) - „wo ist noch Platz, wo kann ich noch malen, ohne etwas Vorhandenes kaputt zu machen?“ Kunststudentin Verena Jeske (im Vorde
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?