weather-image

Hamburgerin Hanne Schmetzer stellt im Sana-Klinikum aus

Kunst als Medizin – ganz ohne Nebenwirkungen

Hameln (CK). Die Diagnose Krebs ist geeignet, manchen Menschen den Boden unter den Füßen zu entziehen. Und doch kann die Krankheit manchmal auch zugleich als Chance begriffen werden. Denn sie kann, wenn man es zulässt, oft ungeahnte kreative Kräfte freisetzen. Davon können sich zurzeit Besucher einer Ausstellung im Hamelner Sana-Klinikum überzeugen: Vier Wochen lang stellt die Hamburgerin Hanne Schmetzer dort unter dem Motto „Kunst im Kreißsaal“ erstmals einen Querschnitt ihrer Werke aus.

veröffentlicht am 15.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 14:21 Uhr

270_008_5824941_hm202_1509.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt