weather-image
31°

Schön verwegen: Der Vampir-Roman „Wohin die Dinge gehen“ von Betti Anders

Küss mich, beiß mich, lieb mich

Hameln. Er ist stark, geheimnisvoll und sieht unglaublich gut aus. Verwegen und markant. Und er ist ein einsamer Wolf. Einer, der eigentlich keine Frau in seinem Leben braucht – bis er die eine trifft; die Einzige, die lang verschüttete Saiten in ihm zum Klingen zu bringt. Eine, der es egal ist, welche dunklen Geheimnisse und Laster er hat, solange nur ihre Körper und Seelen in totaler Hingabe miteinander verschmelzen. Oh, Mann: Welche Frau wünscht sich nicht, dass dieser Typ sie nimmt, bis die Lenden schmerzen.

veröffentlicht am 11.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:16 Uhr

270_008_7624150_hm302_Buch_neu_1112.jpg
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?