weather-image
15°

Kosten sparen durch Mülltrennen - eine Privatfirma hilft

veröffentlicht am 18.01.2012 um 18:08 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Müll

Hameln (jb). Wie kann man durch Mülltrennung Nebenkosten sparen? Das verrät die Firma Innotec . Sie hat sich genau darauf spezialisiert, berät bundesweit in Sachen Mülltrennung, kontrolliert und sortiert Abfalltonnen.

Seit zwei Jahren ist das Unternehmen aus Kiel auch in Hameln tätig und sorgt bei knapp 3000 Bürgern für saubere Müllplätze. Die Hamelner Wohnungsgenossenschaft (WGH) nimmt die Beratung seit Anfang des Jahres in Anspruch. Heinz Brockmann, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft: „Wir hoffen, dass die Betriebskosten unserer Mietshäuser durch die Beratung um mindestens 30 bis 35 Prozent reduziert werden.“ Gerade in den letzten Jahren seien die öffentlichen Gebühren im Bereich der Immobilien stetig gestiegen, sodass es höchste Zeit sei, dagegenzuhalten, fügt er hinzu.

Ein praktisches Beispiel:  „Wer im Supermarkt Lebensmittel in Tetrapaks kauft, zahlt an der Kasse allein acht Cent für die Entsorgung“, weiß Anja Klomann, Pressesprecherin der Innotec. „Wenn dieser Tetrapak dann fälschlicherweise in den Restmüll gelangt, zahlen die Verbraucher noch einmal oben drauf – in Form von Müllgebühren nämlich.“

Mit welchen Tipps Innotec die Mieter versorgt, warum sie in manchen Haushalten den Inhalt der  Tonnen sortiert und was die Hamelner Kreisabfallwirtschaft zu den Leistungen der Privatfirma sagt, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?