weather-image
27°
Junge Krimiautoren gesucht / Zeit ist noch bis zum 20. Juli

Konkurrenz für „Die drei ???“

Hameln (fh). Noch bis Juli ist Zeit. Dann müssen alle Täter gefasst, alle Rätsel gelöst sein. Agatha Christie, Henning Mankell, „Die drei ???“ – alles längst alte Hüte: Die Dewezet, die CW Niemeyer Buchverlage und die Sumpfblume suchen gemeinsam neue Schreibtalente im Genre Krimi. Teilnehmen dürfen Nachwuchsautoren im Alter von 14 bis 20 Jahren. Bis zum 20. Juli können die Geschichten – nicht länger als 40 000 Anschläge – eingereicht werden. Die besten werden veröffentlicht. Der Sieger darf sich zudem über einen E-Book-Reader freuen. Belohnt werden aber auch die Autoren der zweit- und drittbesten Geschichte.

veröffentlicht am 07.04.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 16:21 Uhr

270_008_5383337_hm300_1004.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Manuskripte können per Mail geschickt werden an: redaktion@dewezet.de, info@ niemeyer-buch.de oder projekt@sumpfblume.de. Die genauen Teilnahmebedingungen unter www.dewezet.de, www.niemeyer-buch.de und www.sumpfblume.de

Die Ermittlungen laufen. Gesucht wird: das größte Krimitalent.

Foto: Bilderbox



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare