weather-image
29°
Bei Stadt und Stadtmarketing zeichnet sich ein Konsens ab

Kompromisslösung in Sicht

Hameln (kar). Lichtstreifen am Horizont: Im Streit zwischen Stadt und Stadtmarketing scheint sich ein Kompromiss abzuzeichnen. HMT-Aufsichtsratsvorsitzender Uwe Schoormann teilte gestern mit: Bei den Gesprächen zwischen den Gesellschaftervertretern der HMT – der Stadt auf der einen Seite sowie dem Stadtmarketingverein auf der anderen Seite – gebe es eine erste Annäherung. Seit Monaten liegen Stadt und Stadtmarketing im Clinch, wenn es um die Zukunft der HMT geht: Mehrheitsgruppe und Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann möchten an den bestehenden Verhältnissen nicht rütteln, der Stadtmarketingverein will veränderte Strukturen. „Wir sind uns einig, dass wir uns nicht einig sind“, hatte die OB das Dilemma noch vor zwei Monaten umrissen und die Aufkündigung des Gesellschaftervertrages ins Auge gefasst. Die ist jetzt vom Tisch. Uwe Schoormann stellt eine Kompromisslösung in Aussicht: „Die Gesellschafter haben die letzten Wochen genutzt, um sich über die künftige Zusammenarbeit auszutauschen und dabei eine gemeinsame Sichtweise entwickelt, die nach gegenwärtigem Sachstand konsensfähig sein könnte.“ Und unter dem Dach der HMT praktiziert würde. Jetzt gelte es, Einzelheiten zu präzisieren und entsprechende vertragliche Vereinbarungen zu erarbeiten, so Schoormann. Nähere Informationen will er nach Abschluss der Gespräche bekannt geben.

veröffentlicht am 12.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 16:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare