weather-image
×

Arbeitgeberverband warnt vor bedenklichen Auswirkungen für die Region

Kommt die Lkw-Maut für die B 217?

veröffentlicht am 20.04.2015 um 16:37 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln. Kommt die Lkw-Maut auch auf der B217? Einer entsprechenden Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes hat der Bundestag vor zwei Wochen zugestimmt. Danach soll zum 1. Juli eine Ausweitung der Lkw-Maut auf zusätzliche 1100 Kilometer auto-bahnähnliche vierspurige Bundesstraßen erfolgen. Der Arbeitgeberverband der Unternehmen im mittleren Wesergebiet (AdU) bezeichnet die Mitteilung als „Hiobsbotschaft“. „In Sachen Infrastruktur verschlechtert sich die Lage der Region zusehends und nimmt so langsam bedenkliche Ausmaße an“, sagt Jürgen Lohmann, Erster Vorsitzender. Laut des AdU verschlechtere die geplante Ausweitung der Maut die Attraktivität der Region und fördere die Abwanderungen in den Großraum Hannover und würde einen Stopp der Neuansiedlungen provozieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt