weather-image
17°

Weg zur Marktkirche ist eng und vom Pferdemarkt aus kaum zu sehen / Nächstes Jahr soll’s besser sein

Kommerz lässt der Kirche nur wenig Luft

Hameln (bha). Alles ist gut, jetzt, da der Weihnachtsmarkt endlich begonnen hat und die Streitereien im Vorfeld langsam vergessen sind? Mitnichten. Ausgerechnet die Kirche als Ort, der zur Weihnachtszeit für viele eine ganz besondere Rolle spielt, wird vom Kommerz in die Zange genommen.

veröffentlicht am 30.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 13:41 Uhr

Der Gang zum Haupteingang ist schmaler als von der Marktkirchengemeinde gewünscht. Foto: Wal


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt