weather-image
10°
×

Kommen noch mehr kalte Winter?

veröffentlicht am 29.04.2013 um 15:42 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:32 Uhr

Hameln (zaki). Der lange Winter ist endlich dem Frühling gewichen. Und so wollen wir nur noch von Sonne und Wärme hören und nicht mehr über das Eis und den Schnee von gestern nachdenken. Trotzdem lohnt es sich – mit einem gewissen Abstand zum Geschehen – vielleicht gerade jetzt einen wissenschaftlichen Blick auf den bemerkenswert kalten März zu werfen, denn bekanntermaßen ist nach dem Winter gleich vor dem Winter.
Nach den wettermäßig eher unauffälligen Wintermonaten Dezember bis Februar wartete der März völlig unerwartet mit einer spektakulären russischen Kältewelle auf. Hinsichtlich ihrer Intensität war sie für Norddeutschland ein Jahrhundertereignis, die über volle vier Wochen bis in die erste Aprildekade dauerte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt