weather-image
20°
×

komba schränkt ein: „Grundgehalt ist sicher“

veröffentlicht am 07.07.2011 um 10:01 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (bha/CK). Welche Auswirkungen die laufenden Verhandlungen zwischen den Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern von Deutscher Bank und Postbank auf BHW in Hameln haben werden, ist noch offen. Ein Sprecher der Deutschen Bank in Frankfurt wollte Details aus den Verhandlungsgesprächen gegenüber der Dewezet weder dementieren noch bestätigen, solange das Gesamtergebnis noch nicht feststeht.

Dr. Peter Specke von der Tarifgemeinschaft DBV/DPVKOM/komba bekräftigt unterdessen auf Anfrage, dass „ein erster Schritt erreicht ist“ mit dem verhandelten Kündigungsschutz bis 2014, der auch für BHW-Mitarbeiter gelten solle. „Noch nie gab es bei der Deutschen Bank eine Kündigungsschutzregelung“, so Specke. Während komba am Tag zuvor noch erklärt hatte, „dass Gehaltseinbußen für die jetzigen Beschäftigten im BHW infolge von Ausgründungen aus Sicht der Tarifgemeinschaft DBV/DPVKOM/komba vom Tisch“ seien, relativierte der komba-Landesvorsitzende Specke die Aussage gestern. „Das Grundgehalt ist abgesichert“, sagte er der Dewezet, schränkte jedoch ein, dass noch nicht klar sei, ob sich beispielsweise etwas an der Höhe von Tantiemen, der Länge des Urlaubs oder den Arbeitszeiten etwas ändert.

Hamelns Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann zeigte sich über die Nachricht, dass der Standort Hameln zumindest vorerst nicht gefährdet scheint („Der Erhalt der Arbeitsplätze ist das Allerwichtigste!“), zwar froh. Gleichwohl fürchtet sie um Kaufkraftverlust. „Wenn die Mitarbeiter Abstriche hinnehmen müssen, hat das auf jeden Fall Auswirkungen auf Hameln“, glaubt sie.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige