weather-image

Ampelausfall, Straßensperrung, Fahrbahnverengung und Tempo 30 auf Deisterstraße

Kollision mit Folgen

HAMELN. Nach einem Verkehrsunfall auf der Deisterstraße haben Verkehrsexperten der Stadt Hameln in Absprache mit der Polizei eine Fahrspur stadteinwärts gesperrt und die Geschwindigkeit zwischen Deisterfriedhof und 164er Ring auf 30 km/h reduziert. Im Berufsverkehr könnte es zu Verkehrsbehinderungen und Staus kommen.

veröffentlicht am 04.04.2019 um 13:47 Uhr
aktualisiert am 04.04.2019 um 18:40 Uhr

Mitarbeiter der Stadt Hameln sperren auf der Deisterstraße eine Fahrspur stadteinwärts. Im Berufsverkehr könnte es in den kommenden Tagen zu Staus kommen.Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt