weather-image
19°

Schule, Vereine, Musikgruppen und Gemeinde präsentieren sich

Klütviertel in allen Facetten

Hameln (ul). Kunterbunt ging’s zu beim zweiten Klütviertelfest am Papengösenanger. Der ganze Stadtteil schien hier näher zusammenzurücken. Bei strahlendem Sonnenschein fanden die Kinder auf dem Schulhof der Klütschule zahlreiche Mitmachaktionen, angeboten von Lehrern der Grundschule, dem Segel-Club Hameln, Tina Rickmeyers Hundeschule „Clever Dog“ und von Angelika Ricke und ihrem Team. Letztere sorgten mit einem Voltigierpferd und Kutschfahrten durch das Viertel für eins der vielen Glanzlichter dieses Festes, das Schule und Kreuzkirche gemeinsam mit zahlreichen Vereinen und Gewerbetreibenden veranstalteten.

veröffentlicht am 12.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 05:21 Uhr

270_008_5554640_hm203_1106.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

So saßen dann im „Kaffeegarten Eden“ des Gemeindehauses ehemalige Eltern der Klütschule mit ihren älteren Kindern, während den Kleinen im Zelt der Pfadfinder Geschichten vorgelesen wurden und sich die Gemeindemitglieder um den Nachschub von Kuchen und Kaffee bemühten.

Abends gab es als Highlight ein Public Viewing des deutschen Spiels bei der Fußball-EM. Vor der Heilig-Kreuz-Kirche boten Gemeindemitglieder Strickwaren und Marmeladen an. Auch eine Tombola und ein Bobbycar-Parcours zwischen Strohballen gehörten zu den gut besuchten Mitmachaktionen. Tanz- und Musikvorführungen von Schülern und verschiedenen Sparten des TC Hameln fanden auf der Bühne am Parkplatz der Schule statt.

Mit einem Gottesdienst für Langschläfer klang das Fest am nächsten Tag aus. Gäste und Aktive werteten es als gelungen – eine Begegnung alter und neuer Nachbarn, Schüler, Eltern und anderer Gemeindemitglieder in fröhlich-sonnigem Rahmen.

Der Papengösenanger bot sich als unkonventioneller Markt der Möglichkeiten. Fotos: Wal


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt