weather-image
550 Teilnehmer trotz Dauerregen

Klüt-Trail-Run: Der Matsch ist mit ihnen

HAMELN. Regen, 13 Grad. Wie wär’s mit einem Schlammbad? Wir könnten auch durch die Weser waten und durch feuchten Sand robben? Rund 550 Hamelner sagten begeistert: Ja, gerne! Die sechste Auflage bestätigte den Klüt-Trail-Run als originellste und vor allem matschigste Sportveranstaltung der Stadt. Die Dewezet lief mit.

veröffentlicht am 23.09.2018 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 24.09.2018 um 10:12 Uhr

Beliebt – zumindest bei Zuschauern: das Schlammbad.
Frank Henke

Autor

Frank Henke Redaktionsleiter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zwischen das „Auf die Plätze!“ und das „Fertig!“ passt an diesem Mittag auf dem TC-Sportplatz am Rennacker gerade noch ein Gedanke: Warum tue ich mir das eigentlich an? Dann geht es „Los!“ auf den sechs Kilometer langen Everybody-Trail und für Zweifel ist keine Zeit mehr. Schon nach wenigen Laufmetern geht es auf den Bauch – oder im Optimalfall nicht so ganz. Jedenfalls verabschieden sich beim ersten Robben durch den Sand unter Netzen und Gittern hindurch bereits die ersten Startnummern von den Trikots. Sand knirscht zwischen den Zähnen.

Danach geht es – unter anderem über einen imposanten Wall aus Holzstämmen – zur Weser. Einmal Schuhe wässern. Auf der ersten Runde ist das noch ein lustiges Geplansche, auf den folgenden zwei Durchgängen eine willkommene Gelegenheit, um Beine und Hände zu waschen.

Ein Wettkampf im eigentlichen Sinne ist der Klüt-Trail-Run nicht. Jeder, der es ins Ziel schafft, bekommt eine imposante Medaille um den Hals gehängt. Zeiten gestoppt werden höchstens auf der Armbanduhr.

1
270_0008_8188915_.jpg
1
270_0008_8188914_.jpg
1
270_0008_8188913_.jpg
1
270_0008_8188912_.jpg
1
270_0008_8188911_.jpg
1
270_0008_8188910_.jpg
1
270_0008_8188909_.jpg
1
270_0008_8188908_.jpg
1
270_0008_8188907_.jpg
1
270_0008_8188906_.jpg
1
270_0008_8188905_.jpg
1
270_0008_8188904_.jpg
1
270_0008_8188903_.jpg
1
270_0008_8188902_.jpg
1
270_0008_8188901_.jpg
1
270_0008_8188900_.jpg
1
270_0008_8188899_.jpg
1
270_0008_8188898_.jpg
1
270_0008_8188895_.jpg
1
270_0008_8188894_.jpg
1
270_0008_8188893_.jpg
1
270_0008_8188891_.jpg
1
270_0008_8188890_.jpg
1
270_0008_8188889_.jpg
1
270_0008_8188888_.jpg
1
270_0008_8188887_.jpg
1
270_0008_8188886_.jpg
1
270_0008_8188885_.jpg
1
270_0008_8188884_.jpg
1
270_0008_8188883_.jpg
1
270_0008_8188880_.jpg
1
270_0008_8188879_.jpg
1
270_0008_8188878_.jpg
1
270_0008_8188877_.jpg
1
270_0008_8188876_.jpg
1
270_0008_8188875_.jpg
1
270_0008_8188874_.jpg
1
270_0008_8188873_.jpg
1
270_0008_8188872_.jpg
1
270_0008_8188871_.jpg
1
270_0008_8188870_.jpg
1
270_0008_8188869_.jpg
1
270_0008_8188868_.jpg
1
270_0008_8188867_.jpg
1
270_0008_8188866_.jpg
1
270_0008_8188865_.jpg
1
270_0008_8188864_.jpg
1
270_0008_8188863_.jpg
1
270_0008_8188862_.jpg
1
270_0008_8188861_.jpg
1
270_0008_8188860_.jpg
1
270_0008_8188858_.jpg
1
270_0008_8188857_.jpg
1
270_0008_8188856_.jpg
1
270_0008_8188855_.jpg
1
270_0008_8188854_.jpg
1
270_0008_8188853_.jpg
1
270_0008_8188852_.jpg
1
270_0008_8188851_.jpg
1
270_0008_8188850_.jpg
1
270_0008_8188849_.jpg
1
270_0008_8188848_.jpg
1
270_0008_8188847_.jpg
1
270_0008_8188846_.jpg
1
270_0008_8188845_.jpg
1
270_0008_8188844_.jpg
1
270_0008_8188843_.jpg
1
270_0008_8188842_.jpg
1
270_0008_8188841_.jpg
1
270_0008_8188840_.jpg
1
270_0008_8188839_.jpg
1
270_0008_8188838_.jpg
1
270_0008_8188837_.jpg
1
270_0008_8188836_.jpg
1
270_0008_8188835_.jpg
1
270_0008_8188834_.jpg
1
270_0008_8188833_.jpg
1
270_0008_8188832_.jpg
1
270_0008_8188831_.jpg
1
270_0008_8188829_.jpg
1
270_0008_8188828_.jpg
1
270_0008_8188827_.jpg
1
270_0008_8188825_.jpg
1
270_0008_8188824_.jpg
1
270_0008_8188823_.jpg
1
270_0008_8188821_.jpg
1
270_0008_8188820_.jpg
1
270_0008_8188819_.jpg
1
270_0008_8188818_.jpg
1
270_0008_8188817_.jpg
1
270_0008_8188816_.jpg
1
270_0008_8188815_.jpg
1
270_0008_8188814_.jpg
1
270_0008_8188813_.jpg
1
270_0008_8188812_.jpg
1
270_0008_8188811_.jpg
1
270_0008_8188810_.jpg
270_0008_8188915_.jpg
270_0008_8188914_.jpg
270_0008_8188913_.jpg
270_0008_8188912_.jpg
270_0008_8188911_.jpg
270_0008_8188910_.jpg
270_0008_8188909_.jpg
270_0008_8188908_.jpg
270_0008_8188907_.jpg
270_0008_8188906_.jpg
270_0008_8188905_.jpg
270_0008_8188904_.jpg
270_0008_8188903_.jpg
270_0008_8188902_.jpg
270_0008_8188901_.jpg
270_0008_8188900_.jpg
270_0008_8188899_.jpg
270_0008_8188898_.jpg
270_0008_8188895_.jpg
270_0008_8188894_.jpg
270_0008_8188893_.jpg
270_0008_8188891_.jpg
270_0008_8188890_.jpg
270_0008_8188889_.jpg
270_0008_8188888_.jpg
270_0008_8188887_.jpg
270_0008_8188886_.jpg
270_0008_8188885_.jpg
270_0008_8188884_.jpg
270_0008_8188883_.jpg
270_0008_8188880_.jpg
270_0008_8188879_.jpg
270_0008_8188878_.jpg
270_0008_8188877_.jpg
270_0008_8188876_.jpg
270_0008_8188875_.jpg
270_0008_8188874_.jpg
270_0008_8188873_.jpg
270_0008_8188872_.jpg
270_0008_8188871_.jpg
270_0008_8188870_.jpg
270_0008_8188869_.jpg
270_0008_8188868_.jpg
270_0008_8188867_.jpg
270_0008_8188866_.jpg
270_0008_8188865_.jpg
270_0008_8188864_.jpg
270_0008_8188863_.jpg
270_0008_8188862_.jpg
270_0008_8188861_.jpg
270_0008_8188860_.jpg
270_0008_8188858_.jpg
270_0008_8188857_.jpg
270_0008_8188856_.jpg
270_0008_8188855_.jpg
270_0008_8188854_.jpg
270_0008_8188853_.jpg
270_0008_8188852_.jpg
270_0008_8188851_.jpg
270_0008_8188850_.jpg
270_0008_8188849_.jpg
270_0008_8188848_.jpg
270_0008_8188847_.jpg
270_0008_8188846_.jpg
270_0008_8188845_.jpg
270_0008_8188844_.jpg
270_0008_8188843_.jpg
270_0008_8188842_.jpg
270_0008_8188841_.jpg
270_0008_8188840_.jpg
270_0008_8188839_.jpg
270_0008_8188838_.jpg
270_0008_8188837_.jpg
270_0008_8188836_.jpg
270_0008_8188835_.jpg
270_0008_8188834_.jpg
270_0008_8188833_.jpg
270_0008_8188832_.jpg
270_0008_8188831_.jpg
270_0008_8188829_.jpg
270_0008_8188828_.jpg
270_0008_8188827_.jpg
270_0008_8188825_.jpg
270_0008_8188824_.jpg
270_0008_8188823_.jpg
270_0008_8188821_.jpg
270_0008_8188820_.jpg
270_0008_8188819_.jpg
270_0008_8188818_.jpg
270_0008_8188817_.jpg
270_0008_8188816_.jpg
270_0008_8188815_.jpg
270_0008_8188814_.jpg
270_0008_8188813_.jpg
270_0008_8188812_.jpg
270_0008_8188811_.jpg
270_0008_8188810_.jpg
Klüt Trail Run
Quelle: Dana

Entsprechend entspannt ist die Stimmung auf der Strecke. Wer überholen will, wird vorbeigelassen, wer Hilfe braucht, bekommt eine Hand gereicht. Das bewährt sich dann zum Beispiel an einer der gut drei Meter hohen Holzwände. Eigentlich macht eine Querstrebe das Hinüberklettern einfach. Doch die verabschiedet sich an einer Wand recht schnell. Es bleibt die glatte Wand – und die Hilfe der anderen: per Räuberleiter geht’s rüber. Die freundlichen Streckenposten harren im Dauerregen aus, feuern an, geben Tipps.

Gegen Ende der Runde, dann die fotogensten Stationen: Da wären zum Beispiel die zwei – naja – eleganten Sprünge über Autodächer oder Motorhauben. Hat man nicht alle Tage Gelegenheit zu. Besonders beliebt dann jedoch das Schlammbad – beliebt zumindest bei Zuschauern: Netze knapp über der – schön wär’s – Wasseroberfläche sorgen dafür, dass der Läufer mit komplettem Schlammüberzug aus der Schuttmulde klettert. Wer mit der Hand ausrutscht, tunkt gleich auch noch das Gesicht in die braune Brühe. Noch ein bisschen Gerüstkletterei, ein Sprung übers Feuer und ein paar dutzend Meter Sandsäcke schleppen, dann geht’s auf die nächste Runde, oder nach drei Durchgängen ins Ziel. Endlich – und: gerne wieder!

Der Everybody-Trail war mit rund 400 Teilnehmern zwar der beliebteste, aber natürlich nicht der einzige Lauf des Tages. Beim Strongest Trail ging es auf zwölf Kilometer – mit ein paar Hindernissen mehr. Sogar verrückte 21 Kilometer waren es beim Freaky Trail. Teams aus Erwachsenen und Kindern starteten hingegen beim zwei Kilometer lange Family Trail.

„Super!“, lautet die schlichte Bilanz von Cheforganisatorin Claudia Bubat. Der TC Hameln stellte den Klüt-Trail-Run gemeinsam mit „Hallo zum Sonntag“ auf die Beine. Die Bilanz im Detail: kaum Blessuren, kaum – angesichts des Schietwetters – nicht angetretene Läufer. Aber von einem gab’s noch im Duschabfluss jede Menge: Matsch!



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt