weather-image

Klüt-Restaurant: Warten auf neuen Pächter

veröffentlicht am 04.11.2010 um 11:09 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Klüt

In der Dunkelheit strahlt es noch Leben aus, das ihm tatsächlich bereits vor einem Monat abhanden gekommen ist: Hell erleuchtet thront das Klütturm-Restaurant über der Stadt und täuscht mit Licht hinter allen Fenstern darüber hinweg, dass in den Räumen Totentanz herrscht. Die Sparkasse Weserbergland bemüht sich, an diesem Zustand etwas zu ändern.
Ende September hat das Restaurant auf der Spitze des Hamelner Hausberges den letzten Gast gesehen. Seit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen den Pächter der Immobilie, die zur Insolvenzmasse der Cemag Holding gehört, verkehren in dem Haus nur noch die Mitarbeiter eines Wachdienstes. Sie passen auf, dass es sich kein ungebetener Besucher in den üppig ausstaffierten Hotelsuiten bequem macht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt