weather-image
14°

Fertig oder nicht? Am Dienstag wurde erneut gearbeitet

Kleinklein am Überweg zum Rathaus

veröffentlicht am 13.09.2016 um 18:55 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:42 Uhr

270_0900_13485_hm107_Rathaus_Wal_1409.jpg

Autor:

Christian Vogelbein
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die gute Nachricht vorweg: So wie es aussieht, bleiben Autofahrer von weiteren Staus verschont. Fertig ist die Baustelle aber noch nicht. Zumindest offiziell. „Eigentlich sind wir jetzt durch, es fehlt aber noch die Abnahme durch die Stadt“, erklärt ein Sprecher aus dem Rathaus. Und diese Abnahme soll auch nicht mehr in dieser Woche stattfinden. Theoretisch kann es also sein, dass kommende Woche erneut nachgebessert werden muss.

Im Vorfeld hieß es, die Baumaßnahme sei „sehr schwierig“. Was allerdings für die neuerlichen Arbeiten gesorgt hat, ist nicht ganz klar. „Bei den Arbeiten heute früh handelt es sich um kleinere Restarbeiten“, sagt der Stadtsprecher. Ursprünglich sollte die Baumaßnahme noch in den Sommerferien abgeschlossen sein. Immer wieder waren aber auch in den vergangenen Wochen noch Bauarbeiter damit beschäftigt, nachzubessern.

Wann genau die Stadt die Baustelle frei- und Ruhe in das Thema geben will, ist nicht klar. „Einen genauen Termin haben wir noch nicht“, heißt es aus dem Rathaus. Sollte es bei der Abnahme der Baustelle aber erneut zu Unregelmäßigkeiten kommen, besteht durchaus die Möglichkeiten, dass sich Autofahrer doch noch mal auf Geduldsspiele auf dem Kastanienwall einlassen müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?