weather-image
15°
×

Kleiner Junge schwer verletzt

veröffentlicht am 10.06.2011 um 16:26 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (ube). Ein siebenjähriger Junge ist beim Überqueren des Kastanienwalls von dem Motorroller eines Hamelners (43) erfasst und schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei soll der kleine Junge am Donnerstag um 17.38 Uhr versucht haben, die Fahrbahn zu überqueren, obwohl die Ampel für ihn rotes Licht zeigte. Das Kind sei von der rechten Lenkstange oder von dem Seitenspiegel im Gesicht getroffen worden, sagte gestern Oberkommissar Jörn Schedlitzki. Ein Notarzt-Team versorgte das Unfallopfer, brachte es in die Hamelner Kinderklinik.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige