weather-image
10°

Kleine Straße wird zum Eldorado für Archäologen

veröffentlicht am 20.11.2013 um 15:19 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Reste von Zinngießerwerkstatt in der Kleinen Straße. Foto: Wal

Hameln (fn). „Das Haus sicherlich schon einige Geschichten erlebt“, ist sich Ingo Danielsen sicher. Der Hamelner und seine Frau Teresa haben das zuvor noch nicht restaurierte Haus im März letzten Jahres erworben. Ein Stück seiner Vergangenheit trat jetzt bei den Bauarbeiten zutage. Als „eine echte Sensation“ bezeichnet der Archäologe Dr. Jens Berthold einen Fund, auf den Danielsen bei Entkernarbeiten im Fundamentbereich des Fachwerkhauses gestoßen ist. Berthold spricht von den Resten einer Zinngießerwerkstatt des 17. Jahrhunderts.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt