weather-image

Paul-Gerhardt-Kindertagesstätte nach Sanierung neu eröffnet / 15 neue Krippen-Plätze geschaffen

Kita für eine halbe Million Euro umgebaut

Hameln. Zusätzlich zu den 296 bereits bestehenden Krippenplätzen hat die Stadt Hameln zum 1. August 45 neue Betreuungsplätze für unter Dreijährige geschaffen. Wobei „hat geschaffen“ wohl der falsche grammatikalische Tempus war – „war dabei, zu schaffen“ trifft eher zu: Weil sich der Um- und Anbau der Paul-Gerhardt-Kindertagesstätte durch einen Wasserschaden verzögerte, verbrachten die 15 ein- bis dreijährigen Mädchen und Jungen der neu eingerichteten Krippengruppe die ersten Wochen in den Gemeinderäumen der benachbarten Kirche.

veröffentlicht am 16.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 12:41 Uhr

270_008_6735650_hm_102_1611_kita.jpg
Wiebke Kanz

Autor

Wiebke  Kanz Reporterin (in Elternzeit) zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt