weather-image
Münster und Marktkirche zeigen Panoramabilder vom Inneren

Kirchgang vor dem Monitor

Hameln (CK). Auch die Kirche geht mit der Zeit: Wer Hamelns schönste Gotteshäuser – das historische Münster St. Bonifatius und die Marktkirche St. Nicola – einmal in voller Schönheit von innen sehen möchte und das ganz einfach von zu Hause aus, der kann sich ab sofort auf der jeweiligen Homepage des Gotteshauses von dessen Schönheit überzeugen. Ob Krypta oder Hoher Chor, ob Taufkapelle, Südschiff oder Altar – alles ist dabei bei diesem virtuellen Rundgang. Auch der Turmaufstieg und ein Rundblick über Hameln finden sich auf dieser Homepage von Münster- beziehungsweise Marktkirche.

veröffentlicht am 04.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 05:21 Uhr

Ungewöhnliche Perspektive im Münster.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auf den Internetseiten sind besonders attraktive 360°-Panoramabilder zu finden, die in ihrer Qualität nahezu alles, was in dieser Richtung bekannt ist, in den Schatten stellen, glaubt man bei den Gemeinden. Gerade und besonders im Hinblick auf das 1200-jährige Jubiläum des Münsters im kommenden Jahr, das mit vielen verschiedenen Aktionen gefeiert wird, sei das ein Angebot, das von den Hamelnern sicher gern genutzt werde, heißt es. Hier der Link: für das Münster http://www.muenster-hameln.de/Panoramen/rundgang.htm, für die Marktkirche http://www.marktkirche-hameln.de/Panoramen/Panoramen.htm

Blick auf die Orgel in der Marktkirche.
  • Blick auf die Orgel in der Marktkirche.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt