weather-image
25°
Opfer informiert nicht sofort die Polizei / Großfahndung verläuft ohne Erfolg / Zeugen gesucht

Kiosküberfall – Kassierer mit Messer bedroht

Hameln (ube). Ein maskierter und mit einem langen Messer bewaffneter Gewalttäter hat am Montagabend um 19.50 Uhr den Kiosk an der Tiefgarage am Kopmanshof überfallen. Der Täter bedrohte den Kassierer (66) mit der Stichwaffe und befahl: „Los, die Kasse öffnen!“ Der Hamelner kam der Aufforderung nur sehr langsam nach. Der Kriminelle dürfte dadurch die Nerven verloren haben – er flüchtete ohne Beute.

veröffentlicht am 03.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 09:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Überfallene wählte nicht sofort den Notruf 110; er informierte zunächst seinen Chef und wartete auf sein Eintreffen. „Die Polizei wurde erst 17 Minuten nach der Tat angerufen“, sagte Oberkommissar Jörn Schedlitzki. Die Leitstelle löste zwar umgehend eine Großfahndung aus, der Gesuchte war zu diesem Zeitpunkt aber schon über alle Berge. Noch am Abend rückten Kriminaltechniker aus, um am Tatort nach Spuren zu suchen.

Die Ermittler des 2. Fachkommissariats der Inspektion Hameln bitten die Dewezet-Leser um Mithilfe und fragen: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Der Gesuchte ist 25 bis 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank. Er spricht Deutsch ohne Akzent. Bekleidet war der Mann mit einem langen olivgrünen Parka, schwarzen Schal, den er vor seinem Gesicht trug, mit schwarzen Handschuhen, einer dunkelblauen Jeans und dunkelbraunen Schuhen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare