weather-image
Versteigerung im Rahmen der Aktionen gegen Kinderarmut / Erlös für Familienbüros

Kinder-Kunstwerke unter dem Hammer

Hameln (git). Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Für 35 Euro ersteigerte Michaela Vukelic das farbenfrohe Herzbild ihrer Tochter Magdalena, die nun ganz stolz strahlt. Hans-Peter Wennemann möchte mit einem ersteigerten „Picassowerk“ seine Tochter beschenken. Und Landrat Rüdiger Butte schwebt für die „roten Füße auf grauem Grund“, die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Schule kreiert haben, in Zukunft ein Platz im Eingangsbereich des Kreishauses vor.

veröffentlicht am 05.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 17:21 Uhr

270_008_4928109_hm304_0511.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Insgesamt waren es 17 Kunstwerke von Hamelner Kindern, die im Rahmen einer Aktionswoche gegen Kinderarmut und soziale Ausgrenzung im Hochzeitshaus für insgesamt 1815 Euro an den Mann beziehungsweise an die Frau gebracht wurden.

„Egal, was Sie brauchen, ich verspreche Ihnen, wir haben etwas für Sie“, kündigte Butte zu Beginn der Versteigerung als Auktionator an und hielt Wort. „Ich denke, wir haben viele Bürgerinnen und Bürger erreicht und für das Thema sensibel gemacht“, resümiert Anette Wehrmann vom Jugendamt Hameln-Pyrmont am Ende der Versteigerung.

Das Jugendamt hatte diese Aktionswoche unter anderem mit Kreativangeboten für Kinder und Fachvorträgen für Erwachsene gleichermaßen veranstaltet. Sie endete mit einem Abschlussgottesdienst für alle Beteiligten. Das zusammengekommene Geld soll den acht Familien- und Servicebüros im Landkreis zur Verfügung gestellt werden, unter anderem für die Finanzierung des Mittagessens.

Landrat Butte bei der Auktion – der Erlös kommt den

Familienbüros zugute.

Foto: git



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt