weather-image
10°

Oberbürgermeister will Defizit schmälern

Kindergarten soll teurer werden

HAMELN. Die Gebühren für die Kindertagesstätten (Kitas) müssen erhöht werden. Zu dieser Einschätzung kommt jedenfalls Oberbürgermeister Claudio Griese (CDU) in Anbetracht eines erwarteten Defizits in Höhe von rund 6,3 Millionen Euro – Tendenz steigend. Dies erklärte der OB in seiner Haushaltsrede am Mittwoch im Rat.

veröffentlicht am 12.01.2017 um 18:22 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 12:50 Uhr

Eltern von Kindergartenkindern müssen mit höheren Gebühren rechnen. Foto: Archiv
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt