weather-image
15°
×

Kinder testen neuen Spielplatz

veröffentlicht am 11.05.2012 um 15:18 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (jbr). „Cool“, sagt der vierjährige Aaron begeistert, als er die neuen Spielgeräte des Spielplatzes im Bürgergarten zum ersten Mal sieht. Doch noch heißt es warten, bis die Wippe, das Klettergerüst und die Wasser-Matsch-Anlage ausprobiert werden können. Susanne Lippmann muss erst das Band durchtrennen, das den Eingang zum Spielplatz versperrt, um die neuen Anlagen freizugeben. 60 000 Euro hatte Gartenbautechnikerin Monika Simon, die für die Planung der Sanierung verantwortlich war, zur Verfügung. Doch das Budget war großzügig berechnet, sodass sie es bisher nicht voll ausschöpfen musste. „Das gibt uns die Möglichkeit noch ein weiteres Spielgerät anzuschaffen“, sagt sie. Die ganze Geschichte gibt’s in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige