weather-image
×

Gegenstände lagen in der Nähe von Burger King

Kinder finden Schmuck – Polizei sucht die Eigentümer

veröffentlicht am 29.04.2015 um 11:52 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ube). Sie lagen in einem Gebüsch an der Zinngießerstraße in Wangelist – ganz in der Nähe des Fast-Food-Restaurants „Burger King“: Armbanduhren, Broschen, Anstecknadeln und Embleme, zwei Schmuckkästchen, ein Schmucketui und diverse (Mode-) Schmuckstücke. Vermutlich handelt es sich um Diebesgut - Kinder haben es bereits vor längerer Zeit gefunden. Möglicherweise stammen die Sachen aus einem Einbruch. Seit Monaten versuchen die Ermittler des 2. Fachkommissariats die Eigentümer zu finden – bislang ohne Erfolg. Wenn die Gegenstände aus einem Einbruch stammen, dann muss die Tat vor dem 10. Dezember verübt worden sein. Bislang sei eine Zuordnung zu einer Straftat oder zu einem sonstigen Vorkommnis nicht möglich gewesen, sagte Oberkommissar Jens Petersen am Mittwoch. Die Polizei (05151/933-222) bittet die Bevölkerung um Mithilfe, fragt: „Wer kennt die abgebildeten Gegenstände?“ Es handelt sich lediglich um eine Auswahl der aufgefundenen Schmuckstücke.

4 Bilder
Wer kennt diese Gegenstände? Foto: ube


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt