weather-image
29°
„Fehlplanung der Stadtplaner“

Keine Chance für Radfahrer am Kopmanshof ?

Hameln. Die Situation für Radfahrer sei am Kopmanshof nicht einfach: Immer wieder werde Rechtsabbiegern vor der Ampel der Weg in Richtung des Radwegs am Münsterwall versperrt, stellt die Ratsfraktion die Linke fest. Und nicht selten würden die eigentlich gleichberechtigten Verkehrsteilnehmer zwischen die Metallpfosten auf den Bürgersteig gedrängt, kritisiert die Fraktion. „Der Grund dafür ist unseres Erachtens schlichte Fehlplanung seitens der Stadtplaner“, sagt Lars Reineke, Fraktionsvorsitzender.

veröffentlicht am 05.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:21 Uhr

270_008_7855145_hm325_0604.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Fraktion fordert deshalb, den Autoverkehr dort auf eine Spur zu beschränken. Den Fahrradweg möchte man im Gegenzug auf der rechten Seite mehrere Meter verlängern, so könnten die „Fahrradaufstellfläche“ – so nennt sich die rote Fläche vor der Kreuzung – und auch der Radweg Richtung Münsterwall für Radfahrer besser erreichbar werden.

„Bei der Umgestaltung des Ampelbereiches wurde wieder einmal peinlich genau darauf geachtet, den Autofahrern bloß nichts an einmal eingerichteter Fläche wegzunehmen.“ Die Jahrzehnte, in denen dem Autoverkehr alles recht gemacht wurde, müssten endlich vorbei sein.

Sein Kollege Peter Kurbjuweit ergänzt: „Gerade vor dem Hintergrund der in die Ferne rückenden Südumgehung müssen wir dringend die Diskussion führen, wie wir zukünftig den motorisierten Verkehr nicht nur durch oder an Hameln vorbeileiten, sondern vor allem im Innenstadtbereich vermeiden. Schließlich hat sich Hameln um den Landespreis ,Fahrradfreundliche Kommune‘ bemüht und ist Mitglied im Europäischen Klimabündnis.“

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare