weather-image

Gewerbegrundstück an Hastenbecker Weg stößt auf Kritik

Keine andere Wahl als „kompromisslos zu asphaltieren“

HAMELN. Die Gewerbeansiedlung am Hastenbecker Weg verursacht Probleme: Asphalt soll verhindern, dass Regenwasser versickert und Schadstoffe aus dem Boden ins Grundwasser gelangen. Das 7000 Quadratmeter große Grundstück, dessen Boden verunreinigt ist, gehörte zuvor der Bahn.

veröffentlicht am 13.08.2017 um 16:16 Uhr
aktualisiert am 13.08.2017 um 17:00 Uhr

Am „Autozentrum Hameln“ gibt es keine Grünfläche. Foto: Dana
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt