weather-image
16°
×

Vorhaben ist offenbar im Rathaus versandet

Kein Willkommenspaket für Hamelner Neugeborene

veröffentlicht am 23.09.2014 um 14:48 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (bha). Die Idee war gut. So gut, dass alle Hamelner Ratsmitglieder der Umsetzung zustimmten: Ein Willkommenspaket für jeden Hamelner Neubürger zu schnüren, beziehungsweise dessen Eltern. Mit Hinweisen, wo sie Hilfe bekommen, welche Angebote es gibt, welche Kitas und Krippen zur Verfügung stehen. Und mit einer Abfrage verbunden, ob und wann ein Krippen- oder Kita-Platz benötigt werden könnte. Zustandegekommen ist das Vorhaben jedoch bis heute nicht, offenbar ist es im Rathaus versandet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige