weather-image
15°
×

Bund fordert über 600 000 Euro für Sportanlage der Briten / Neue Nutzung gesucht

Kein Kick mehr auf dem Kunstrasen

Hameln. Mit dem Abzug der Briten haben sich Hamelner Sportvereine Hoffnung auf eine Nutzung des Sportplatzes mit Kunstrasen an der Süntelstraße gemacht. Schon alleine deshalb, weil der Belag belastbarer ist und eine gewisse Wetterunabhängigkeit ermöglicht. Doch dass es tatsächlich zu einer Nutzung dieses Geläufs ...

veröffentlicht am 09.12.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:22 Uhr

Hans-Joachim-Weiß-Redakteur-Lokales-Hameln-Dewezet

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige