weather-image
15°

Kaum einer will von der Leyens Geld

Hameln-Pyrmont (ni). Holger Reinecke von Hamelner Jobcenter bezeichnet das Verfahren höflich als „sehr verwaltungsintensiv“, in der Kreisverwaltung spricht man von einem „bürokratischen Monster“. Gemeint ist das milliardenschwere Bildungspaket des Bundes, dessen Segnungen bedürftigen Kindern zugute kommen sollen.

veröffentlicht am 20.04.2011 um 14:49 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:41 Uhr

Bildungspaket


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt