weather-image
10°
×

Nachstes größeres Treffen erst im kommenden Jahr geplant

Kaum Bürgerbeteiligung beim Thema Briten-Abzug?

veröffentlicht am 30.09.2014 um 15:49 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (fh). Wie steht es eigentlich mit der vom Rathaus versprochenen Bürgerbeteiligung beim Thema Briten-Abzug? Zu zwei großen öffentlichen Veranstaltungen lud die Stadt bisher ein: einer ersten Bürgerversammlung im Juni 2013 und einem „Bürgerdialog Konversion“ mit 170 Teilnehmern Ende März dieses Jahres. Anfang Juni folgte noch ein Stadtentwicklungsforum mit 50 geladenen Gästen. Seitdem sind in Ausschusssitzungen grobe Planskizzen für Linsingen-Kaserne, Ravelin Camp und Gundolph Park präsentiert worden. Konkreteres ist allerdings noch nicht passiert. Erst für das kommende Jahr – eventuell im März – peilt Stadtbaurat Hermann Aden das nächste größere Treffen zum Thema an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt