weather-image
26°
×

Kassensturz vor dem Kauf - Walkemühle diskutiert die Zukunft

veröffentlicht am 13.10.2014 um 14:09 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (fh). Nun kommt die Sache unter Dach und Fach: An diesem Donnerstag setzen die aus dem Verein „Freiraum“ hervorgegangen „Walke“-Aktiven ihre Unterschrift unter den Kaufvertrag. Damit ist dann ein erster entscheidender Schritt hin zum alternativen Kulturzentrum und Wohnprojekt in den Gebäuden Walkemühle 1 und 1a vollzogen.
So wird es nun zumindest aller Voraussicht nach kommen, denn vor den Kauf finden noch zwei „Sonderplenen“ im Freiraum statt. Ein Kassensturz steht unter anderem an. „Wir ziehen Bilanz, was bisher an Geld da ist, was nicht“, sagt Sven Kornfeld vom Freiraum.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige