weather-image
18°
Besondere Gottesdienste in Münster und Marktkirche

Kantaten und Kerzenschein

Hameln. Am 1. Weihnachtstag wird morgens um 7 Uhr in der nur mit Kerzen erleuchteten Krypta des Hamelner Münsters Gottesdienst gefeiert. Die Ruhe des Morgens und das besonderes Licht machen eine besondere Atmosphäre aus. Die Geburt Christi werde somit in einem anderen Licht betrachtet und gefeiert, heißt es. Am 2. Feiertag findet in der Marktkirche ab 11 Uhr ein Bach-Kantaten-Gottesdienst statt. Die „einzigartige Atmosphäre verzaubert mit hochkarätiger Musik und pointierten Texten“, versprechen die Veranstalter.red

veröffentlicht am 24.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 09:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare