weather-image
15°

Schiller-Schüler erlaufen 20 000 Euro

"Kämpft um eure Mensa, kämpft um euer Essen"

Hameln (as). Marion Krause atmet tief durch, ist spürbar groggy – und doch überglücklich. Stundenlang war die Oberstudienrätin als federführende Organisatorin des nunmehr zweiten Sponsorenlaufs des Schiller-Gymnasiums gestern gemeinsam mit ihrem Kollegen André Bautz im Einsatz, um am Ende eines langen Tages eine überaus positive Bilanz zu ziehen. Rund 1100 Schüler waren unter denkbar widrigen Witterungsverhältnissen im wahrsten Wortsinn auf den Beinen – für ihre Mensa.

veröffentlicht am 25.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 05:21 Uhr

Unter widrigen Bedingungen: Im Schneetreiben umrunden die Schüle
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Angefeuert von Schülern des Abi-Jahrgangs („kämpft um eure Mensa, kämpft um euer Essen“), drehten die einzelnen Klassenverbände und Kursteilnehmer bei eisigen Temperaturen und Schneetreiben unermüdlich Runde um Runde um das Hochzeitshaus – jede vollendete Runde, die vom Hochzeitshaus als Start und Zielort über die Osterstraße, die Heiligengeiststraße, die Baustraße und die Ritterstraße führte, brachte schließlich bares Geld. Stolze 5600 Runden kamen zusammen – nach ersten Berechnungen erliefen die Schüler so rund 20 000 Euro, die nun von den Sponsoren gezahlt werden. Jeder Schüler hatte sich zuvor einen Sponsor gesucht, der pro Runde einen selbst gewählten Beitrag spendet. Zusätzlich hatten sich die Initiatoren auch erfolgreich an die heimische Wirtschaft gewandt. Marion Krause ist schlicht begeistert. Die Stimmung sei einfach toll gewesen, alle hätten super mitgezogen, Schüler, Lehrer und Eltern. Die Eltern hatten sich mit etlichen Kuchenspenden beteiligt, die am Hochzeitshaus verkauft wurden. Zusätzlich gab es heiße Würstchen. Der Reinerlös aus dem Verkauf kommt nun ebenfalls der Mensa zugute. Der Dank der Organisatoren geht auch an das DRK-Team, das mit einem Rettungswagen bereitstand, aber nicht eingreifen musste.

Lautstark: Alexander Nagel motiviert die Läufer zum Durchhalten – für den guten Zweck.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?