weather-image
19°

Hoch- und Deutschmeister begeistern in der Rattenfänger-Halle / Instrumente als Spezialanfertigung

K. und k.-Musik in ihrer besten Tradition

Hameln. Der sechsjährige Alexander Bohnhorst ist an diesem Nachmittag eine Rarität in der Rattenfänger-Halle, ebenso wie das Orchester, dem er begeistert neben Papa Robert Gamse und Mama Patricia Bohnhorst zuhört. Die Zahl der Kinder im Publikum des Konzertes der Hoch- und Deutschmeister kann an einer Hand abgezählt werden. Für den Wiener Kapellmeister Reinhold Nowotny sind Kinder als Zuhörer in diesem Alter aber nichts Ungewöhnliches, denn im Vorschulalter seien sie in der Regel noch nicht so stark von den sozialen Einflüssen ihrer Umwelt geprägt. Das Rentnerehepaar Margarete und Günther Schopp aus Afferde in Reihe 10 ist altersmäßig schon eher dem durchschnittlichen Hamelner Zuhörer angepasst – es hat die Karten als Weihnachtsgeschenk von ihren beiden Töchtern bekommen.

veröffentlicht am 14.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 04:21 Uhr

270_008_4460302_hm303_1602.jpg

Autor:

Birgit Sterner


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt