weather-image
11°
×

Handys in Jugendanstalt Hameln geschmuggelt / Bei der letzten Tat war auch Marihuana im Paket

Justizbeamter legt Geständnis ab

Hameln. Als Heinrich B. (59) am 24. Juni 2014 zum Hamelner Bahnhof ging, um dort seinen Kontaktmann Abdullah S. (21) zu treffen, wurde er von Zivilfahndern der Polizei observiert. Die Beamten hatten das Telefon des Justizbeamten abgehört. Nach der Übergabe von zwölf Handys mit Ladegeräten, 15 SIM-Karten und 10,6 Gramm ...

veröffentlicht am 12.02.2015 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 09:16 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige