weather-image

Oh doch: Freisprüche, Kosten, Besucher: Das Gericht in Zahlen

Justitia rechnet nicht?

Hameln. Judex non calculat, hieß es schon bei den alten Römern – der Richter rechnet nicht. Nicht aber, wie oft bei Gericht gemunkelt wird, weil Juristen einfach nicht rechnen können, sondern eher, weil Rechnen und Gerechtigkeit eben zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Argumente werden also abgewogen und nicht gegeneinander aufgerechnet. Beim Amtsgericht Hameln aber wurde nun doch einmal gerechnet – und versucht, das, was so an Recht gesprochen wird und was das Gericht ausmacht, in Zahlen auszudrücken.

veröffentlicht am 21.04.2016 um 18:04 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 18:14 Uhr

270_008_7840598_ri_justizia.jpg
Andrea-Tiedemann-Redakteurin-Lokales-Dewezet

Autor

Andrea Tiedemann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt