weather-image
27°

Jugendliche schlagen zu: Busfahrer und Fahrgäste verletzt

veröffentlicht am 12.03.2012 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

bus

Hameln (ube). Schädeltrauma und Rippenbruch: Weil Busfahrer Heiko Wessel (41) einen randalierenden Jugendlichen bat den Bus zu verlassen, griffen der 14-Jährige und sein 15-jähriger Freund den Fahrer und zwei zu Hilfe eilende Hamelner an und verletzte diese. Nur einen Tag später attackierte der 15-Jährige den Fahrer erneut und schlug diesen krankenhausreif.

Mit seinen Erinnerungen hat sich Heiko Wessel an die Dewezet gewandt. Was vor wenigen Wochen am Zentralen Omnibusbahnhof an der Papenstraße und am Hamelner Bahnhof passiert ist, hat sich tief eingebrannt in sein Gedächtnis. Seit Wochen wacht Heiko Wessel nachts schweißgebadet auf. Der ehemalige Bundeswehrsoldat ist Busfahrer bei den Öffis. Als Zeitsoldat war er während des Bürgerkrieges in Somalia im UN-Einsatz. Wessel hat in Afrika „grausame Dinge“ gesehen. Deshalb leidet der Veteran an einer posttraumatischen Belastungsstörung. Die Gewalttaten, die sich am 19. und 20. Januar in seinem Linienbus ereignet haben, wirken so stark nach, dass Wessel wieder psychologische Hilfe in Anspruch nehmen muss.

Drei Menschen sind an diesen beiden Tagen teils schwer verletzt worden. Heiko Wessel erlitt durch massive Schläge gegen seinen Kopf ein Schädeltrauma; seine Unterlippe war aufgeplatzt, sein Nasenbein angebrochen, eine Schulter ausgerenkt. Derjenige, der ihn so zugerichtet haben soll, ist erst 15 Jahre alt. Es war wohl ein Racheakt. Am Tag zuvor hatte Wessel einen 14-jährigen Fahrgast zur Ruhe ermahnt. Der Minderjährige soll immer wieder mit der Faust gegen eine Scheibe geschlagen haben, angeblich, um sich von anderen Jugendlichen, die am ZOB standen, zu verabschieden. Was dann passierte, haben Augenzeugen als „Tumult im Bus“ bezeichnet.

Was an den beiden Tagen passiert ist und auf die Täter nun zukommt, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare