weather-image
×

JU-Chef will "Laden neu aufmischen"

veröffentlicht am 26.02.2012 um 18:36 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (gro). Er ist erst wenige Tage Vorsitzender der Jungen Union Hameln. Doch Ruben Förstemann hat sich zum Ziel gesetzt, "den Laden neu aufzumischen. Der Nachwuchspolitiker will der Jugend Perspektiven bieten, in der Region zu bleiben, erklärte er beim Neujahrsempfang seiner Organisation, zu dem auch Niedersachsens Wissenschaftsministerin Prof. Johanna Wanka (CDU) in die Rattenfängerstadt gekommen war. 

Die Landespolitikerin forderte eine bessere Bildung für eine bessere Zukunft. Alles über den Neujahrsempfang der Jungen Union lesen Sie in der Printausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt