weather-image
17°

Ungewöhnlicher Streit um ehemaliges Deponiegelände am Düth bei Afferde

Jetzt werden alle angezeigt …

Afferde. Manchmal scheint sich die Welt gegen einen verschworen zu haben. So geht es seit längerem einem Unternehmer aus Fischbeck. Er ist vor Jahren zu einem 14 800 Quadratmeter großen Grundstück am Düth bei Afferde gekommen – und kann damit nichts anfangen, weil verschiedene staatliche Stellen ihm Steine in den Weg legen. Der Streit füllt inzwischen ganze Ordner. Für die kommende Woche haben Heinz Nonnewitz und sein Bevollmächtigter Hans-Jürgen Herwig eine Klage gegen den Landkreis Hameln-Pyrmont wegen Vermögensschäden sowie Strafanzeigen gegen den Kreis, die Stadt und das Gewerbeaufsichtsamt wegen Umweltverstößen angekündigt. Die Behördenvertreter sehen dem entspannt entgegen, wie sie sagen.

veröffentlicht am 06.08.2015 um 17:49 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:02 Uhr

270_008_7753624_hm107_Dana_0708.jpg
Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt