weather-image
23°

Tivi’s Märchenspiel ist in den Sana-Gesundheitscampus umgezogen

Jetzt können die Proben beginnen

Hameln (hx). „Das kommt in die Requisite, das in die Technik, das in die Schneiderei“. Generalstabsmäßig und routiniert dirigierte die Spielleitung von Tivi’s Märchenspiel, Simone Berg, die rund 50 Helfer beim Umzug von der Jugendwerkstatt in die neue Heimat der Spielschar, den Sana-Gesundheitscampus in der Wilhlemstraße.

veröffentlicht am 22.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 04:21 Uhr

270_008_4727782_hm201_2208.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit zwei Umzugslastern wurden im Pendelverkehr Hunderte von Kisten, Requisiten, Kostümen und technischen Gerätschaften an der ehemaligen Liegendkrankenanfahrt des Sana-Klinikums in der Wilhelmstraße angeliefert. Sofort standen Scharen von emsigen Helfern bereit und innerhalb von nur zwei Stunden war ein Großteil des Umzuges geschafft.

Dort, wo früher die Plastische Chirurgie untergebracht war, erfüllt ab Montag bei der ersten Probe fröhliches Kinderlachen die Räume. Den Akteuren stehen neben dem zentralen 75 Quadratmeter großen Probenbereich ab jetzt noch acht weitere Räume zur Verfügung. Um diesen Proberaum zu schaffen wurden extra Wände herausgerissen und neue Böden verlegt. „Das war dringend notwendig, denn um mit bis zu 60 Personen gleichzeitig üben zu können, brauchen wir viel Platz“, erklärt Simone Berg.

Die 2. Vorsitzende von Tivi’s, Désirée Lenz, ist begeistert von der großen Zahl an Helfern und froh, dass nach der überraschenden Kündigung der Räume in der Jugendwerkstatt der Probebetrieb so schnell in den neuen Räumen weitergehen kann. „Damit hatten wir zunächst gar nicht gerechnet, doch jetzt sind wir guter Dinge, dass wir im Sana-Gesundheitscampus eine langfristige Perspektive gefunden haben.“ Zum Schluss gab es nach getaner Arbeit dann für die Helfer schon das erste „Arbeitsfrühstück“ in den neuen Räumen.

Hunderte von Requisiten und Umzugskartons wurden von den 50 Helfern ins neue Domizil im Sana-Gesundheitscampus gebracht.

Foto: hx



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?